Charity - Sommerfest für Moritz und Felix 

 

2008 erfuhr die Familie, dass ihre Söhne Moritz und Felix - 14 und 16 Jahre alt - an „Muskeldystrophie Duchenne“ leiden. Eine genetische Krankheit die zum vollständigen Verlust der Muskelmasse führt. Es gibt keine Heilung. Als die Landesgruppe Wien von diesem Schicksal erfahren hat wurde umgehend beschlossen im Rahmen dieses Sommerfestes eine namhafte Spende für die Buben zu übergeben. Dies erfolgte dann vor Ort durch den Sekretär der Landesgruppe Michael Güttner.

Fotos: M. Güttner