Konzert der Bundesjustizwachmusik im Festsaal der JA Josefstadt

 

Am 15.November 2018 lud die Justizwachmusik zu ihren 7. Konzert nach Wien Josefstadt. Kapellmeister Ernst Hutter hatte tolle Stücke vorbereitet, wie den General Guisan Marsch von Stephan Jaeggi, Filmmusik aus Schindlers Liste mit Solistin Dr Spörl, Das Stück Dance with the devil von Fritz Neuböck, Don`t stop mi now von Freddie Mercury, the best of Falco und nach der Pause der einsame Hirte v James Last - Panflöte Franz Schwingenschlögl, Filmmusik pirates oft he caribbean, Feeling good von Michael Buble, Grease - Musical, i`d do anything for love - Rockballade Sängerin Melanie Ternon und Sänger Thomas Schweiger, sowie verschiedene Zugaben.

Durch das Programm führte Hptm Susanne Reiterer und Oberst Peter Hofkirchner. Der Bundesminister für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Dr. Moser, nutze die Gelegenheit und überreichte dem Kapellmeister ein Ernennungsdekret zum Kontrollinspektor. Die Verantwortlichen der Musik freuten sich auch über den Besuch ihres ehemaligen Ministervorgängers, Vizekanzler a.D. Dr Wolfgang Brandstetter und überreichten ihm in der Pause das Dekret über die Ernennung zum Ehrenmitglied der Justizwachmusik. Gut gelaunt verließen die Gäste die bestens gelungene Veranstaltung. Die IPA LG Wien gratuliert dem Ernst Hutter zu seiner Ernennung und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Auf jeden Fall nächstes Jahr wieder! 

FF